Seitentitel

Verschiebung Generalversammlung

Verschiebung Generalversammlung

Geschätzte Aktionärinnen
Geschätzte Aktionäre

Der Verwaltungsrat unserer Bank hat aufgrund der Coronavirus-Ausbreitung entschieden, die auf 4. April 2020 geplante Generalversammlung nicht durchzuführen. Das Aktionärstreffen wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Der Bundesrat hat aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus in der Schweiz die Situation als «besondere Lage» eingestuft. Nebst anderen Massnahmen sind Grossveranstaltungen mit mehr als 1'000 Personen bis mindestens 15. März 2020 verboten, wie der Bundesrat mitgeteilt hat. Aus heutiger Sicht muss davon ausgegangen werden, dass der Bundesrat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung über den 15. März 2020 hinaus verlängern respektive verschärfen könnte.

Vor diesem Hintergrund hat der Verwaltungsrat der Spar- und Leihkasse Thayngen AG entschieden, die diesjährige Generalversammlung (GV) nicht wie angekündigt am 4. April 2020 durchzuführen und sie auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Diese Verschiebung wurde nach reiflichen Überlegungen getroffen. Unsere Bank kann dieses Jahr ihr 125-Jahr Jubiläum feiern, aus diesem Grund ist eine umfangreichere GV mit einem festlichen Rahmenprogramm geplant, und dieses Jubiläum wollen wir in einem würdigen Rahmen feiern. Im Vordergrund steht auch die Sicherheit der Aktionärinnen und Aktionäre, der geladenen Gäste und der Mitarbeitenden.

Das neue Durchführungsdatum für die GV 2020 kann heute noch nicht bestimmt werden. Das Datum wird festgelegt, sobald die «besondere Lage» wieder aufgehoben wird und die Auflagen von Bund und Kanton die Durchführung der GV zulassen. Wir werden Sie, geschätzte Aktionärinnen und Aktionäre, frühzeitig informieren und Ihnen die GV-Unterlagen fristgerecht zukommen lassen.

Damit Ihnen bekannt ist, welche weiteren Aktivitäten wir im Jubiläumsjahr planen, erhalten Sie beiliegend un-sere 125-Jahr-Jubiläumsbroschüre. Den Geschäftsbericht 2019 können Sie auf unserer Homepage einsehen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und hoffen, Ihnen bald das Ersatzdatum für unsere 125-Jahr Jubiläums-Generalversammlung bekanntgeben zu können. Trotz der besonderen Lage wünschen wir Ihnen eine schöne Frühlingszeit und vor allem alles Gute.
 

Mitteilung als PDF