Anlage-Flash, Rückblick 2011 – Ausblick 2012

01.01.2012

Noch selten haben sich Konjunkturexperten mit dem Ausblick auf ein neues Jahr so schwer getan wie diesmal. Angesichts des unsicheren Verlaufs der Krise in Europa – sie gilt als die schwerste in den letzten sechs Jahrzehnten – und des damit verbundenen starken Frankens sind die Prognosen auch für die Schweiz schwierig. Gewisse Aufhellungen gibt es am Konjunkturhimmel der USA. An den Aktien- und Rohstoffmärkten wird die europäische Krise wohl weiterhin für sehr volatile Kurse sorgen. Die Zinsen dürften 2012 weiterhin auf tiefem Niveau bleiben.